Gremienampel

Der BEA Mitte ist ein Schulgremium mit monatlichen Sitzungen. Da es bei uns große Unterschiede zwischen erfahrenen und weniger erfahrenen Elternvertreter*innen gibt, kam es öfters zu „Schieflagen“ in unserer Kommunikation. Wie in vielen Gruppen gibt es auch bei uns Menschen, die häufig das Wort ergreifen, und solche, die sich selten aktiv beteiligen.

Wir entwickelten darauf ein Hilfsmittel, welches jeder und jedem ermöglicht, ihre/seine Stimmung, oder Meinung unmittelbar zu äußern, ohne dass es störend oder ablenkend wirkt. Die Ampel mit ihren Farben macht es leicht. Man stellt sie vor sich auf, oder hebt sie hoch und „bekennt“ so Farbe. Schüchterne Personen können sich so leichter als Teil des Ganzen fühlen und mit ihrer Meinung wahrgenommen werden. Mit der Ampel können Versammlungsleiter*innen auch fragen, ob ein Thema vertieft werden soll. Die Mitglieder entscheiden durch ihre Ampel und es wird jedem sofort klar, ob das Thema Vertiefung braucht oder nicht.

Wir geben die Gremienampel frei.
Laden Sie sich die Gremienampel herunter und drucken Sie sie in beliebiger Stückzahl aus. Sie dürfen sie nach Belieben verändern. Wir erheben keine Lizenzen oder Gebühren, aber freuen uns, wenn Sie uns erwähnen.
Die Hauptsache ist: Sie haben ein Produkt, das die Kommunikation in Ihrer Gruppe unterstützt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Kommunikation!

Anleitung
Drucken Sie die PDF-Datei farbig aus.
Falten Sie den Ausdruck einmal längs in der Mitte.
Verkleben Sie beide Seiten miteinander.
Nach dem Trocknen falten Sie die Ampel zweimal, sodass drei Abschnitte entstehen und jede Ampelfarbe gut zu sehen ist.

Natürlich können Sie die Gremienampel auch professionell beidseitig drucken lassen.


Linzenz und gebührenfrei nach CC 0
https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de


Download der Gremienampel als PDF

 

Termine für 2019

Der Vorsitzende gibt die Termine für das Jahr 2019 bekannt.

Sie können sich die Übersicht herunterladen. Natürlich wurden auch die Termine auf der Webseite ergänzt.

Den beliebten Gremienkalender, der neben den Sitzungsterminen des BEAs auch weitere Termine der Bezirks- und Landesgremien beinhaltet, steht zur freien Verfügung. Folgende Dateien können heruntergeladen und beliebig verändert/angepasst/vervielfältigt werden (CC0 1.0)
bea-mitte.de/doc/Gremienkalender.pdf
bea-mitte.de/doc/Gremienkalender.xlsx

Sitzungstag Ort & Zeit
16.01.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
20.02.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
13.03.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
10.04.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
15.05.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
12.06.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
21.08.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
25.09.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
23.10.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
20.11.19 BVV Saal, 19:30 Uhr
11.12.19 Konstituierende Sitzung
BVV Saal, 19:30 Uhr

 

Schul- und Sportamt ohne Amtsleitung

Nach reiflicher Überlegung kehrt Frau Stolberg-Goetze wieder in die Innenabteilung zurück.

Sie bedankt sich bei den Eltern für die Fairness und die sehr gute Zusammenarbeit.
Ihr hat das Vertrauen der Eltern sehr geholfen.

Die Eltern in Mitte verlieren nicht nur eine Amtsleitung, sondern auch eine zuverlässige Partnerin.

Der BEA-Mitte bedankt sich bei Frau Stolberg-Goetze für ihr Engagement, für ihre offenen Worte und die Unterstützung. Wir wünschen ihr das Beste für ihre Zukunft.

Armin Gaspers
für den BEA Mitte

Sitzung 17.01.2018

In unserer Sitzung vom 17.01.18 ging es um das erste Schwerpunktthema: Schulentwicklung. Vornehmlich um den Schulbedarf der Jahre 2017 bis 2024.
Jan Krebs hat uns die Zahlen in Grafiken gewandelt, die die Eltern in Mitte gerne in den Schulen Erörtern dürfen/sollen.
Hier der Link zur PDF-Datei

Darüber hinaus hat Jan eine Übersicht mit Links erstellt, die man hier abrufen kann.

Konstituierende Sitzung

In der Sitzung vom 13. Dezember wurde Armin Gaspers zum dritten Mal in seinem Amt als Vorsitzender des BEA-Mitte bestätigt. Herr Gaspers vertritt das Musikgymnasium C. P. E. Bach im Gremium.
Als gleichberechtigte Stellvertretende Vositzende wurden gewähl:
Frank Beckmann von der Hedwig-Dohm-Oberschule,
Gülsah Stapel von der Kastanienbaum-Grundschule,
Jan Krebs von der Erika-Mann-Grundschule.

BEA Beschluss: Zumessung von Lehrkräften

Verwaltungsvorschriften für die Zumessung von Lehrkräften an öffentlichen Berliner Schulen ab Schuljahr 2017/18 („Zumessungsrichtlinien“) – keine Personalkürzung an unseren Grundschulen!

Der BEA Mitte fordert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eine Überarbeitung der Zumessungsrichtlinien für das Schuljahr 2017/18, um eine Personalkürzung
an vielen Grundschulen zu verhindern.
Es ist zu gewährleisten, dass keine Schule nach der neuen Zumessungsrichtlinie schlechter gestellt wird, als nach der bisherigen Bemessungsgrundlage.

BEA Beschluss: Informationspolitik bei Baumaßnahmen

Der BEA Mitte fordert das Schulamt auf, verpflichtend bei Baumaßnahmen die Schulleitungen, Schulkonferenzen und die Gesamt-Elternvertretungen (Gesamtelternsprecher*innen) der betreffenden Schulen unaufgefordert, rechtzeitig, schon in der Planungsphase, in Form von z. B. Stellungnahmen zu beteiligen und laufend bei über den Status, insbesondere bei Veränderungen zu informieren.

BEA Beschluss: Raumvermietung der Allegro Grundschule

Der BEA-Mitte unterstützt die Forderung der Gesamtelternvertretung der Allegro Grundschule
aus ihrem Beschluss vom 20.06.2017 und fordert das Bezirksamt Mitte auf, die Notwendigkeit der Raumvermietung an die KiTa Maulwurf zu begründen und hinsichtlich der Zahlen des
aktuellen Schulentwicklungsplanes 2016/2017 sowie der Klassenraumgrößen zu belegen.
Es wird gebeten eine Möglichkeit der Rückabwicklung des Mietvertrages zu prüfen und die nachfolgenden Räumlichkeiten der Allegro Grundschule weiterhin uneingeschränkt entsprechend der Zweckbindung als Grundschule zur Verfügung zu stellen.

Von Eltern – Für Eltern