Der Vorsitz

Auf der konstituierenden Sitzung des Bezirkselternausschusses Mitte am 25.11.2020 haben die Mitglieder den Vorsitz und die Gremienvertreter*innen gewählt.

Jan Krebs wurde zum Vorsitzenden des BEA Mitte gewählt. Seit 2016 vertritt er die Erika-Mann-Grundschule im BEA Mitte und ist für die Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule stellvertretendes BEA-Mitglied. Drei Jahre lang war er stellvertretender Vorsitzender des Gremiums. Er ist erneut in den Bezirksschulbeirat Mitte und in den Landeselternausschuss gewählt worden. Er arbeitet bei Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V. und ist für die Bildungsarbeit des Vereins verantwortlich, insbesondere am „Lernort 7xjung – Dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt“.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden gewählt:

André Abou El-Khair ist seit drei Jahren Mitglied des BEA Mitte. Er vertritt die Vineta-Grundschule und ist dort Elternvertreter in mehreren Schulgremien. Beruflich ist er mit einer Renovierungsfirma selbständig.

Dr. Luiza Bengtsson Garcia vertritt das John-Lennon-Gymnasium im BEA Mitte. Nach einer längeren Pause ist sie zum zweiten Mal BEA-Mitglied. Sie ist seit 14 Jahren Elternvertreterin in verschiedenen Funktionen und selbst in der Lehrkräfte-Fortbildung tätig.

Tatjana Palmer vertritt seit dem Schuljahr 2020/21 die 48. Grundschule im BEA Mitte. Sie ist beeidigte Dolmetscherin und Unternehmerin.

Olaf Stieghorst vertritt die Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule im BEA Mitte. Er ist seit 2006 in der Elternvertretung aktiv, war früher Mitglied im BEA Spandau und ist seit zwei Jahren im BEA Mitte. Er vertritt die Elternschaft auch im Bezirksschulbeirat Mitte. Beruflich ist er als Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der BVG tätig.

Von Eltern – Für Eltern